Deutsch!

Die Csaba Kesjár Grundschule

 

Die Csaba Kesjár Grundschule steht in Budaörs, der größten westlichen Vorstadt von Budapest und ist von Einfamilienhäusern mit Gärten umgeben, die der Umgebung eine freundliche und zugleich familiäre Atmosphäre verleihen. Da unsere Schule die jüngste von allen Budaörsern ist, richteten sich unsere Bestrebungen von Anfang an darauf, eine angesehene Einrichtung zu werden, die ihrem Namen, Csaba Kesjár gerecht wird. Die Namenswahl fiel auf den durch einen tragischen Unfall jung verstorbenen ungarischen Rennfahrer, da wir eine Schule sind, die schon immer besonderen Wert auf einen niveauvollen Sportunterricht gelegt hat, so gibt es bereits Olympioniken die einst unsere Schüler waren. In unserer Schule lernen pro Jahrgang zwei Klassen von der ersten bis zur achten Klasse, was eine Schülerzahl von ca. 500 Schülern bedeutet, die von 45 Lehrern unterrichtet werden. Von der ersten Klasse an gibt es wahlweise Englisch bzw. Deutsch als Fremdsprache. Unsere Schule versteht sich als Ganztagseinrichtung und bietet eine entsprechende Verpflegung (drei Mal täglich) sowie Beschäftigung am Nachmittag an. (Hausaufgaben mit Lehrer, Sport, Fachzirkel, Nachhilfestunden). Die Ergebnisse unserer Schüler bei Wettbewerben auf den verschiedensten Ebenen sowie bei Schulleistungsuntersuchungen zeigen, dass unsere Arbeit erfolgreich ist. Aus diesem Grunde absolvieren zukünftige Pädagogen gern ihr Praktikum bei uns, sind wir Referenzschule für Gesundheitserziehung, Ausbildungszentrum für Katastrophenschutz und nicht zuletzt sind wir Referenzschule für das Programm von Franklin C. „7 Wege zur Effektivität“.

Trotz der relativ kurzen Zeit unseres Bestehens stellte sich uns schon vor einigen Jahren die Frage: wie können wir erfolgreich und anspruchsvoll den sich im raschen Wandel befindlichen Erwartungen der Eltern, Gewohnheiten der Schüler und Anforderungen des Lebens gerecht werden. Erfahrungsgemäß lassen sich Probleme durch vielerlei Maßnahmen – mehr oder weniger – bewältigen, wirklich effektiv ist aber nur ein in ein System zusammengefasstes Vorgehen. Das war der erste Punkt, der uns das Franklin C. System sympathisch machte. Sobald wir näher damit bekannt wurden, waren nicht nur die Lehrer davon überzeugt, ein besonders wirksames Mittel gefunden zu haben. Dank des Ideenreichtums und des Engagements unserer Lehrkräfte fand das Programm Widerhall und eine außerordentlich positive Aufnahme bei Schülern und Eltern gleichermaßen. Eine der größten Stärken dieses Programms, das eine in unserer Zeit so wichtige Aufgabe wie die Vermittlung einer effektiven Lebensstrategie löst, besteht darin, dass es sowohl für besonders gute als auch für am Rande stehende Kinder geeignet ist, also eine integrierende Funktion erfüllt, im Zeitalter eines starken Individualismus‘ und Wettbewerbs nicht hoch genug einzuschätzen. Inzwischen ist das Programm, das weder an Aktualität noch an Anziehungskraft eingebüßt hat, zum selbstverständlichen Teil unseres Schulalltages geworden. 

 

 

Linkek
Fontos időpontok
2017. szeptember 1.Tanévnyitó
2017. október 7.„Fut az Örs”
2017. október 12-13.Tantestületi továbbképzés
2017. október17.8. osztályosok továbbtanulási tájékoztatója
2017. október 20.1956-os forradalom  - ünnepély (október 23.)
2017. október 24.Városi Pedagógiai Nap
2017. október 30-november 3.Őszi szünet
2017. december 20.Iskolakarácsony
2017. december 22-2018. január 2.Téli szünet
 
Iskolánk elérhetőségei

Kesjár Csaba Általános Iskola

2040 Budaörs, Őszibarack utca 29.
 
Titkárság Tel./Fax:06-23-415-607
Tanári: 06-23-415-551
OM szám: 037740
 
e-mail: kesjarcs @kesjarcs.sulinet.hu
web: www.kesjarcs.sulinet.hu
 
        
Üzenetküldés